Startseite » Nachtrag zum Wechsel der Zweit-Batterie im T5

Nachtrag zum Wechsel der Zweit-Batterie im T5

Vor nicht all zu langer Zeit habe ich laut darüber nachgedacht, die schwachbrüstige Zweitbatterie unter dem Fahrersitz gegen eine neue zu tauschen.

Zweitbatterie im VW Bus T5 oder T6: Die Abmessungen und Ersatz

Jetzt war es endlich soweit und ich entschied mich, wie damals angekündigt für diese Batterie, welche von den Maßen perfekt passen sollte. Für alle, die dasselbe vorhaben, hiermit die Bestätigung: Sie passt. Bestellt hatte ich sie hier über eBay, weil sie im Vergleich zu Amazon zu dem Zeitpunkt dort 15 Euro günstiger war. Wer keine Verwendung für die alte Batterie hat, kann diese wohl bei einem örtlichen Wertstoffhof abgeben und bekommt eine Bescheinigung, die man dann dem eBay-Händler schickt. Der wiederum erstattet einem dann die 7,50 Euro Pfand, die im Preis drin sind. Da die alte Batterie bei mir noch ein Gartenhaus mit Licht versorgen darf (dazu reicht sie noch locker), habe ich das allerdings nicht getestet.

Getauscht war sie schnell und dieses Mal habe ich es auch geschafft, mal ein Bild der Kabel zu machen, die unten am Sitz stecken und die gelöst werden müssen. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen. Wie schon ein paar Mal beschrieben, ist es wichtig, einen eventuell vorhandenen Sitzairbag nur bei ausgeschalteter Zündung (oder besser: abgeklemmter Starterbatterie) abzustecken und die Zündung erst wieder nach dem Anstecken anzumachen. Sonst bleibt ein Airbagfehler stehen, der erst via VCDS, OBDEleven o.ä. gelöscht werden muss.

Andere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.