Markiert: T6

Innenraumfilter, Pollenfilter, Frischluftfilter wechseln beim VW Bus T5 Multivan

Es gibt verschiedene Tätigkeiten im Zuge der Inspektionsarbeiten, die ich einfach nicht mehr selbst machen möchte, weil es nerviges Geschäft ist, Sauerei bedeutet oder meine fachliche Kompetenz nicht ausreicht. Wechsel der Bremsflüssigkeit zum Beispiel – oder mit fortgeschrittenem Alter auch schon einfach ein Ölwechsel. Klar bekommt man das hin, kauft Öl und Filter online und wechselt das eben. Dann hat man aber das Altöl rumstehen, unter Umständen irgendwo Ölflecken auf der Straße und man muss mühsam die Nachbarn überzeugen, dass die nicht von einem selbst, sondern einem anderen Nachbarn sind. Außerdem fehlt wegen gesparten 20 Euro dann der Stempel im...

Batterie der Fernbedienung im Klappschlüssel des VW Bus T5 Multivan Transporter Caravelle California tauschen

Folgendes Problem: Im Urlaub funktioniert plötzlich der Funkschlüssel nicht mehr, der Bus blieb beim Betätigen der Funkfernbedienung verschlossen. Der Zweitschlüssel liegt Zuhause und ich war mir in dem Moment nicht mehr sicher, wie sich die Alarmanlage verhält, wenn man den Bus mechanisch per Schloss in der Fahrertür öffnet (inzwischen  weiß ich wieder, dass man beim T5.2 nach dem mechanischen Aufschließen 30 Sekunden Zeit hat, den Schlüssel ins Zündschloss zu stecken und damit dann die Alarmanlage schweigt. Im T6 hat sich das aber wohl geändert und die Alarmanlage legt SOFORT beim Öffnen los). Zum Glück ging der Schlüssel dann doch noch,...

Mobile kitchen block in the rail system of the VW Bus T5 / T6 based on Ikea Alex

First of all: Sorry for my English… again :) – I tried to make a lot of pictures to explain, what I was doing and hope you’ll understand. If not, ask. About 12 years ago, I had once built a small kitchen block for the T3, which basically consisted only of a homemade wooden box, a sink, water cans and some electrical equipment. There was also an additional built-in connection for a shower hose, but we honestly never used it. The sink and the access to fresh water we have used very well from time to time, and it rarely...

Küchenblock im Schienensystem des VW-Bus T5 / T6 auf Basis von Ikea Alex

Vor etwa 12 Jahren hatte ich mir mal für den T3 einen kleinen Küchenblock gebaut, der im Grunde nur aus einer selbstgebauten Holzkiste, einem Spülbecken, Wasserkanistern und etwas Elektrik bestand. Einen zusätzlich eingebauten Anschluss für einen Duschschlauch gab es auch, ehrlicherweise haben wir den aber nie benutzt. Das Spülbecken und den Zugang zu Frischwasser haben wir sehr wohl ab und zu benutzt, wobei es übers Zähneputzen beim Wildcampen und Kaffeekochen selten hinausging. Der Block flog deshalb ziemlich bald wieder raus. Im T5 hatte ich mir lange keine Gedanken über eine neue Konstruktion gemacht, weil a) der Platz wegen der Kinder...

Der ideale Grill für den mobilen Einsatz in VW-Bus und Wohnwagen

Was ein Quatsch, der ideale Grill… ist natürlich eine reißerische Überschrift, eigentlich müsste es heißen, der FÜR MICH persönlich ideale Grill. Hintergrundgeschichte: Wir waren letztes Jahr zu fünft mit Bus und Wohnwagen am Lago Maggiore – ohne Grill, aus Platzmangel. Ich dachte, das wird mich nicht groß stören, da ich eh nicht der typische Griller bin und es mir eigentlich auch egal ist, ob mein Grillgut nun im 1000€-Weber langsam gart oder mit der Grillfunktion des heimischen Backofen knusprig gegrillt wird. Tatsächlich hat es mich dann aber doch gewaltig gestört, dass es auf dem Campingplatz zu jeder Tages- und Nachzeit...

Rückfahrkamera im T5 Multivan über Schalter aktivieren

Kurzer zweiter Teil meines Einbaus des Innenspiegels mit Dashcam und Rückfahrkamera. Ich wollte die Rückfahrkamera nicht via Rückwärtsgang aktivieren, sondern durch einen Schalter schaltbar machen, um auch beim Vorwärtsfahren umschalten zu können. Ich stelle mir das angenehmer vor, wenn ich den Wohnwagen alleine ankuppeln will. Ob das tatsächlich so ist, wird sich noch herausstellen. Im letzten Beitrag habe ich die Kabel gezogen und es steht heute nur noch das Pluskabel an. Als Schalter verwende ich einen Doppelwippschalter, den ich im Zuge meines Induktionsladegeräts verbaut hatte und bei dem seither nur eine von zwei Wippenstellungen eine Funktion hatte. Das Pluskabel hatte...

Innenspiegel mit Dashcam und Rückfahrkamera in den T5 Multivan bauen

Funktioniert tendenziell bei jedem Auto mit Innenspiegel, aus Mangel an einem Lambo zeige ich den Einbau aber mal an meinem – na? – richtig, Bus! Da habe ich den Vorteil, dass ich schon vor einiger Zeit eine Dashcam installiert hatte und deshalb Strom schon an Ort und Stelle vorhanden ist und via Mini-USB-Kabel vom Himmel baumelt. Der Spiegel ist schnell verbaut, wobei man eigentlich nicht von Einbauen reden kann, sondern eher von Einstecken. Er wird nämlich lediglich über den originalen Innenspiegel gespannt (mittels Gummibändern) und kommt an den Strom – fertig. Man sollte dazu sagen, dass der Spiegel im unteren...

Luftgütesensor (Sensor für Luftgüte) des VW Bus T5 Multivan tauschen

Das Tolle an einem T5 ist ja, dass immer dann, wenn man denkt, man müsse mal wieder einen Blogeintrag verfassen und nicht weiß, was das Thema sein könnte, glücklicherweise irgendetwas verreckt… Routinemäßig war es mal wieder soweit und ich hatte den Bus via OBD am VCDS angeschlossen (wobei man ja mittlerweile wohl OBDEleven nutzt, wie ich gehört habe). Wie schon oft tauchte dieser Fehler auf: 9479185 – Signalleitung für Sensor der Luftgüte B10A4 11 [009] – Kurzschluss nach Masse bestätigt – geprüft seit letzter Löschung Umgebungsbedingungen: Fehlerstatus: 00000001 Fehlerpriorität: 3 Fehlerhäufigkeit: 254 Verlernzähler: 202 Von vorherigen Recherche wusste ich, dass...

Die Ikea-Einkaufsliste für Camper (Bus, Van, Wohnwagen, Wohnmobil)

Es ist kein großes Geheimnis, dass man mich im Normalfall prügeln muss, damit ich mit in den Ikea komme, um mich dort mit den eigenen Kindern durch eine Heerschar von anderen und deren Mütter quäle, um am Ende mit 1.000 Euro weiterem, unnötigen Dekozeugs an der Kasse zu stehen und festzustellen, dass alle Barcodes hinten am Wagen sind und nicht vorne, wie vorgegeben!* *Artikel enthält Übertreibungen, explizite Lyrik und Vorurteile… da ist aber eigentlich fast immer der Fall ;-) Vor einiger Zeit habe ich aber festgestellt, dass es da doch das ein oder andere gibt, was im Camping- und Bus-Umfeld interessant sein...

GPS-Tracking mit kleinem, verstecktem Tracker (Auto, Haustier o.ä.) – Vodafone v-bag Alcatel MoveTrack

Hier hatte ich mal über meine Lösung mittels altem iPhone geschrieben, die ich immer noch im Einsatz habe und die weiterhin einwandfrei und zuverlässig – sogar im Ausland funktioniert. Durch Zufall bin ich aber nun über einen kleinen Tracker gestolpert, der preislich (35 Euro plus/minus) und von den Versteckmöglichkeiten im Bus viel interessanter als ein iPhone ist und der sich von den Spezifikationen her gut las. Also bestellt und ausprobiert. Es kommt der Alcatel Movetrack mit Vodafone V-Bag Branding. Es wird damit geworben, dass der Tracker so klein ist, dass er auch am Halsband eines Haustieres im Schulranzen der Kinder...

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.