Kategorie: Camping

Der ideale Grill für den mobilen Einsatz in VW-Bus und Wohnwagen

Was ein Quatsch, der ideale Grill… ist natürlich eine reißerische Überschrift, eigentlich müsste es heißen, der FÜR MICH persönlich ideale Grill. Hintergrundgeschichte: Wir waren letztes Jahr zu fünft mit Bus und Wohnwagen am Lago Maggiore – ohne Grill, aus Platzmangel. Ich dachte, das wird mich nicht groß stören, da ich...

Elternzeit mit VW-Bus, Wohnwagen, zwei Erwachsenen und drei Kindern

Vor kurzem meinte jemand überrascht zu mir, dass ich „ja auch drei Kinder hätte, wie es gerade so modern sei“ (?). Er habe sich auch ganz bewusst gegen einen Sportwagen und für drei Kinder entschieden. Diesen Satz wiederholte er im Laufe des Gesprächs so oft, dass ich mir inzwischen sehr...

Rückfahrkamera im T5 Multivan über Schalter aktivieren

Kurzer zweiter Teil meines Einbaus des Innenspiegels mit Dashcam und Rückfahrkamera. Ich wollte die Rückfahrkamera nicht via Rückwärtsgang aktivieren, sondern durch einen Schalter schaltbar machen, um auch beim Vorwärtsfahren umschalten zu können. Ich stelle mir das angenehmer vor, wenn ich den Wohnwagen alleine ankuppeln will. Ob das tatsächlich so ist,...

Innenspiegel mit Dashcam und Rückfahrkamera in den T5 Multivan bauen

Funktioniert tendenziell bei jedem Auto mit Innenspiegel, aus Mangel an einem Lambo zeige ich den Einbau aber mal an meinem – na? – richtig, Bus! Da habe ich den Vorteil, dass ich schon vor einiger Zeit eine Dashcam installiert hatte und deshalb Strom schon an Ort und Stelle vorhanden ist...

Die Ikea-Einkaufsliste für Camper (Bus, Van, Wohnwagen, Wohnmobil)

Es ist kein großes Geheimnis, dass man mich im Normalfall prügeln muss, damit ich mit in den Ikea komme, um mich dort mit den eigenen Kindern durch eine Heerschar von anderen und deren Mütter quäle, um am Ende mit 1.000 Euro weiterem, unnötigen Dekozeugs an der Kasse zu stehen und festzustellen, dass...

Induktives Laden des iPhones im Auto via Magnethalterung – 6. und vorerst letzter Teil

Von meiner Bastelei mit dem Induktionslader, die sich nun schon eine ganze Weile zieht (vorheriger Teil), waren noch ein, zwei Punkte offen, die ich nun in Angriff genommen habe. Ich habe mich dazu entschieden, ein Step-Down-Modul einzubauen und damit auf den Stecker im Zigarettenanzünder verzichten zu können. Dieses Modul bekommt seinen...

GPS-Tracking mit kleinem, verstecktem Tracker (Auto, Haustier o.ä.) – Vodafone v-bag Alcatel MoveTrack

Hier hatte ich mal über meine Lösung mittels altem iPhone geschrieben, die ich immer noch im Einsatz habe und die weiterhin einwandfrei und zuverlässig – sogar im Ausland funktioniert. Durch Zufall bin ich aber nun über einen kleinen Tracker gestolpert, der preislich (35 Euro plus/minus) und von den Versteckmöglichkeiten im...

Verstaumöglichkeit im VW-Bus (T5 Multivan und auch andere): Kofferraum-Organizer

Der Organizer für die Rückenlehne des Fahrersitzes ist schon eine Weile verbaut, weshalb es mal wieder weitergehen muss mit weiteren Möglichkeiten, die standardmäßig an Bord befindliche Ausrüstung an Werkzeug und sonstigem Krimskrams schön und sicher zu verstauen. Als nächstes auf der Test-Liste steht ein Organizer für die Lehne der Rückbank,...

Werkzeug für den VW-Bus (am Beispiel des T5): Neuer Steckschlüsselsatz

Ich habe hier ja mal geschrieben, was ich an Werkzeug im Bus als für sinnvoll erachte und was ich dementsprechend auch mit mir herumfahre. Während des letzten Urlaubs hat mich aber wieder mal aufgeregt, dass es mittlerweile eine ganze Menge an Zeugs ist, was auch seinen Platz benötigt. Einiges davon...

KEIN Ikea-Hack für Busfahrer – Nummer 9: Brillenfach im VW T5 Multivan

Getreu diesem Motto möchte ich mich nach und nach auch um die kleinen Verbesserungen im Bus kümmern, im ewigen Streben nach mehr Stauraum, mehr Platz, mehr Komfort. Ein Brillenfach hatte ich schon auf dem Plan, als ich den T5 vor Jahren gekauft habe. Die Brillenablage wird anstelle eines Haltegriffes am Dachhimmel verschraubt und die Brille ist damit schön aufgeräumt. Abgehalten hat mich aber immer der relativ hohe Preis des Originals von ca. 40 Euro.

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.