Kategorie: VW Caddy

VW Bus T5, T6 und alle anderen Fahrzeuge: Kofferraumbeleuchtung nachrüsten

Zugegeben hab ich die Idee geklaut bei dem netten Kleinanzeigen-Käufer meines Bullenfänger, Andreas. Der Diebstahl ist aber nur gerecht, weil er den von mir veranschlagten Preis auch um 50% gedrückt hat ;-) Im fahlen Licht war der Rammbügel nämlich nicht mehr richtig zu erkennen, weshalb wir ihn auf seinen Vollauszug (der mir ebenfalls sehr gefiel) im Kofferraum legten und ich ihn fragen musste, was das da für eine Lampe am Himmel ist, die uns das Ding gerade erhellt. Ich vermutete erst, dass es eine originale Lampe vom California sei (in Unwissenheit, wie das dort gelöst ist). Er meinte aber „Nee,...

Update: PIN wird verlangt vom VW Radio RNS 510 nach Batterieabklemmen

Da war doch mal was… Nach dem Abklemmen und Laden meiner Batterie im T5, habe ich die – natürlich – danach wieder eingebaut und angeschlossen. Da ich etwas Angst hatte, dass direkt nach dem Anklemmen vielleicht die Alarmanlage losgehen könnte, beeilte ich mich, ins Auto zu kommen. Mein Sohn war schon drin und meinte noch „Papa, soll ich mal testen, ob das Radio wieder Strom hat?“ – „Klar, mach halt.“ BITTE CODE EINGEBEN, VERBLEIBENDE VERSUCHE: 2 Wenn man seine eigene Webseite zum Nachlesen braucht… Das Problem war, dass man nach dem Wiederanklemmen der Batterie ZUERST die Zündung anmachen oder besser...

Bus fremdstarten mit Dino Kraftpaket | Starthilfegerät in Form einer Powerbank  

Mal ehrlich: Ich war äußerst skeptisch, was das Fremd-(oder eher Eigen-)Starten eines Autos mittels einer Powerbank angeht. Wie soll das funktionieren können? Auch die positiven Bewertungen machten mich eher noch stutziger, weil ich mich immer fragte, wie es wohl sein kann, dass jemand solch ein Gerät kauft und dann wenige Zeit später direkt einsetzen muss. Ich hatte vor vielleicht zwei Jahren das letzte Mal ein fremdes Auto gestartet und meine eigenen schon Jahre lang nicht mehr (wobei, stimmt nicht, den T3 hatte ich nach dem Winterschlaf reaktivieren müssen). Ich kaufte im Sommer dann trotzdem solch ein Gerät und entschied mich...

Wechsel der vorderen Innenbeleuchtung im VW Caddy 2K auf LED

Mal wieder ein schnelle, einfache und kostengünstige Bastelei für Zwischendurch. Die Innenbeleuchtung im Caddy tat auf einmal nicht mehr, was mir jetzt nicht gerade Angstschweiß auf die Stirn trieb. Birnchen gehen eben kaputt. Also kurz nachgeschaut, was die Ursache ist und wie erwartet war es keine Sicherung, kein kaputtes Steuergerät und kein Kabelbrand, sondern schlicht und ergreifend eine durchgebrannte Birne. Im Caddy 2K sind solche Soffitten verbaut, die man sowohl in der herkömmlichen Glühfadenversion, als auch als LEDs günstig bekommt und die in VWs noch an zahlreichen anderen Stellen verbaut sind. So kommt es auch, dass ich nichts bestellen musste und...

Kleiner Bordcomputer über die Frontscheibe: HUD via OBD im VW Bus T5 Multivan nachrüsten

Ein HUD-Display (eigentlich steht ja das D schon für Display: Head Up Display) gehört zu den Spielereien, die ich immer mal im Bus haben wollte, mich aber entweder vom Preis oder von Bewertungen abschrecken ließ. Nachdem ich dann zufällig eines für 30 Euro beim großen Onlinehändler entdeckte, was auch noch recht gut bewertet schien, musste ich zuschlagen. Das Display kam gewohnt schnell war noch schneller angeschlossen. Es bietet die Möglichkeit, via USB mit Strom versorgt zu werden, kann dann allerdings nur die Geschwindigkeit anzeigen, die es mittels GPS errechnet. Komfortabler ist der Anschluss via OBD-Buchse. Dann stellt das Display neben der...

Upgrade der Dashcam im T5 durch eine Vantrue S1 Dual

Im Frühjahr hatte ich meine betagte Dashcam im Bus durch einen „Dashcam-Spiegel“ ersetzt, d.h. einen Innenspiegel, den man über den eigentlichen befestigt und der zum einen eine Kamera nach vorne schauen hat, zum anderen aber auch einen Anschluss für eine hinten angebrachte Kamera bietet. Das System gefiel mir eigentlich recht gut – was mir nicht gefallen hat war, dass die Speicherkarte sehr schnell volllief, weil der Spiegel jeden Wackler an der Heckkamera als Parkrempler deutete und das entsprechende Videofile als schreibgeschützt markierte – es sich also nicht automatisch, rollierend, löschen ließ, sondern nur per Hand. So kam es, dass die...

Der ideale Grill für den mobilen Einsatz in VW-Bus und Wohnwagen

Was ein Quatsch, der ideale Grill… ist natürlich eine reißerische Überschrift, eigentlich müsste es heißen, der FÜR MICH persönlich ideale Grill. Hintergrundgeschichte: Wir waren letztes Jahr zu fünft mit Bus und Wohnwagen am Lago Maggiore – ohne Grill, aus Platzmangel. Ich dachte, das wird mich nicht groß stören, da ich eh nicht der typische Griller bin und es mir eigentlich auch egal ist, ob mein Grillgut nun im 1000€-Weber langsam gart oder mit der Grillfunktion des heimischen Backofen knusprig gegrillt wird. Tatsächlich hat es mich dann aber doch gewaltig gestört, dass es auf dem Campingplatz zu jeder Tages- und Nachzeit...

Rückfahrkamera im T5 Multivan über Schalter aktivieren

Kurzer zweiter Teil meines Einbaus des Innenspiegels mit Dashcam und Rückfahrkamera. Ich wollte die Rückfahrkamera nicht via Rückwärtsgang aktivieren, sondern durch einen Schalter schaltbar machen, um auch beim Vorwärtsfahren umschalten zu können. Ich stelle mir das angenehmer vor, wenn ich den Wohnwagen alleine ankuppeln will. Ob das tatsächlich so ist, wird sich noch herausstellen. Im letzten Beitrag habe ich die Kabel gezogen und es steht heute nur noch das Pluskabel an. Als Schalter verwende ich einen Doppelwippschalter, den ich im Zuge meines Induktionsladegeräts verbaut hatte und bei dem seither nur eine von zwei Wippenstellungen eine Funktion hatte. Das Pluskabel hatte...

Innenspiegel mit Dashcam und Rückfahrkamera in den T5 Multivan bauen

Funktioniert tendenziell bei jedem Auto mit Innenspiegel, aus Mangel an einem Lambo zeige ich den Einbau aber mal an meinem – na? – richtig, Bus! Da habe ich den Vorteil, dass ich schon vor einiger Zeit eine Dashcam installiert hatte und deshalb Strom schon an Ort und Stelle vorhanden ist und via Mini-USB-Kabel vom Himmel baumelt. Der Spiegel ist schnell verbaut, wobei man eigentlich nicht von Einbauen reden kann, sondern eher von Einstecken. Er wird nämlich lediglich über den originalen Innenspiegel gespannt (mittels Gummibändern) und kommt an den Strom – fertig. Man sollte dazu sagen, dass der Spiegel im unteren...

Die Ikea-Einkaufsliste für Camper (Bus, Van, Wohnwagen, Wohnmobil)

Es ist kein großes Geheimnis, dass man mich im Normalfall prügeln muss, damit ich mit in den Ikea komme, um mich dort mit den eigenen Kindern durch eine Heerschar von anderen und deren Mütter quäle, um am Ende mit 1.000 Euro weiterem, unnötigen Dekozeugs an der Kasse zu stehen und festzustellen, dass alle Barcodes hinten am Wagen sind und nicht vorne, wie vorgegeben!* *Artikel enthält Übertreibungen, explizite Lyrik und Vorurteile… da ist aber eigentlich fast immer der Fall ;-) Vor einiger Zeit habe ich aber festgestellt, dass es da doch das ein oder andere gibt, was im Camping- und Bus-Umfeld interessant sein...

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.