Sicherung des Zigarettenanzünders in der Schublade des VW Bus T5 Multivan

Beim letzten Umbau meiner Ladelösung für das iPhone via Induktion ist mir die Sicherung vom Zigarettenanzünder in der Mittelkonsolschublade geflogen und es hat eine ganze Weile gedauert, bis ich die defekte gefunden habe. Deshalb hier eine Mini-Anleitung zum Wechsel der Sicherung. Natürlich wie immer ohne Gewähr, das trifft nicht auf alle Busse zu, passt aber bei mir im T5 Facelift Multivan mit serienmäßiger Zweitbatterie unter dem Fahrersitz.

Die Sicherung sitzt nämlich nicht, wie man annehmen könnte, unter der Mittelkonsole hinter dem Flaschenfach, sondern unter dem Fahrersitz. Und auch da ist es keine der leicht zugänglichen, sondern eine quer eingebaute und mit Spannklammern extra gesicherte blaue 15A-Sicherung. Und da kommt man bei Minusgraden mit bloßen Händen total beschissen hin (wenn man sie erst mal gefunden hat). Also spitze Flachzange in die Hand, Sitz ganz zurückschieben und so gibt die Sicherung irgendwann auf.

Ist übrigens keine dieser Mini-Sicherungen, die VW ganz gerne nimmt, sondern eine gute, alte, normale.

Andere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwanzig − zehn =