Zum Inhalt springen
Startseite » VW Caddy 3 (Typ 2K): Wechsel / Tausch Leuchtmittel Birne Blinker vorne

VW Caddy 3 (Typ 2K): Wechsel / Tausch Leuchtmittel Birne Blinker vorne

    Ich hatte es ja schon geschrieben: Beim Caddy geht der Lampenwechsel wirklich einfach von der Hand. Und bei der Blinkerbirne vorne geht es noch einfacher, als das beim Abblendlicht oder Fernlicht der Fall ist.

    Motorhaube öffnen und den Blick in Richtung Rückseite des Scheinwerfer schweifen lassen.

    Grobe Position der Blinkerlampe ausfindig machen.

    Die Birne sitzt auf einer Art Drehsockel, der komplett entnommen werden kann. Dazu diesen einfach etwas gegen den Uhrzeigersinn drehen und herausnehmen.

    Birne wechseln, wieder ansetzen und eindrehen. Schon fertig.

    Als Leuchtmittelersatz macht es bei Klarglasscheinwerfern Sinn, orange eingefärbte zu nehmen. Die gibt es entweder in der günstigen Variante, die dann auch im ausgeschalteten Zustand orange schimmert oder als chrombedampfte Variante, die etwas teurer ist, aber im Scheinwerfer vielleicht etwas besser aussieht. Ist Geschmackssache, aber so oder so ist darauf zu achten, dass man Birnen mit dem Sockel BAU15s verwendet, da nur diese passen. Ich kann diese hier empfehlen. Vom Einbau einer LED-Variante würde ich abraten, da diese nur sehr selten mit Zulassung zu haben sind. Wer es trotzdem mal austesten will, kann es mit diesem Set hier recht günstig versuchen (lt. Bewertungen treten aber je nach Fahrzeug Fehlermeldungen auf…). Haftung übernehme ich keine – aber das mache ich eh nicht, egal was ihr einbaut ;-)

    Update Oktober 2021: Das oben erwähnte LED-Set gibt es nicht mehr, weshalb ich den Link rausgenommen habe. Alternativ gibt es hier eines, das zwar etwas teurer ist, dafür aber auch ohne Fehlermeldung im Bordcomputer auskommen soll. Vielleicht überwinde ich mich mal und probiere das aus. Eine Zulassung hat das Set aber ziemlich sicher auch nicht, insofern bewegt man sich da mindestens in einer Grauzone, vermutlich nicht mal mehr das. Also ganz klar hier keine Empfehlung, obwohl es mich ungemein reizt.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.