Zu sicherer Sicherheitsgurt

Das Bus-„strippen“ ging heute weiter. So, wie’s aussieht, kommt das Wasser aus der Zusatzheizung nur aus einer kleinen Dichtung – Samstag Vormittag mal zu VW fahren. Aus der Suche nach neuen Roststellen wollte ich nun die hinteren Seitenverkleidungen rausbauen. Auf der Fahrerseite ist das auch kein Thema, da ich hier den Beckengurt schon gestern sauber durch die Verkleidung ziehen konnte. Auf der Beifahrerseite habe ich allerdings einen 3-Punkt-Gurt, der nicht so recht durch das Loch passen will. Auf dem ersten Bild sieht man den Ursprungszustand, auf dem zweiten mein Problem: Die Gurtschnalle passt nicht durch und dahinter sitzt die Gurtrolle, die in keinem Fall durchpasst. Da sie ja aber irgendwer eingebaut haben muss, sollte sie doch auch wieder auszubauen sein… irgendwie steh ich gerade auf dem Schlauch. Ich glaub, ich starte gleich mal einen Hilferuf im Bulliforum!

Seitenverkleidung hinten auf der BeifahrerseiteGurt im Detail

Passende Artikel

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.