Alles nicht so wild

Mein gestriges Problem mit dem Sicherheitsgurt ist gelöst. Nachdem mich ein Bulliforum-Mitglied (Dank an Pholgix) damit bestärkt hat, dass es so wie gedacht gehen muss, hab ich es heute noch mal mit Gewalt probiert. Und siehe da: Es geht! Man muss zwar entweder die Gurtbefestigung verbiegen oder die eh schon vorhandene Schleifspur in der Verkleidung noch vertiefen… (da hätte mir ja eigentlich klar sein müssen, dass der Vorbesitzer den da schon durchgedrückt hat).

Gurthalter

Auf jeden Fall hab ich nun alle Verkleidungen raus und es kam zu keiner weiteren Überraschung, was Rost angeht. Eine Überraschung gab’s trotzdem: Der schon verloren geglaubte Deckel von meinem Wischwasser ist hinter der Verkleidung wieder aufgetaucht… und sogar noch ein zweiter, den der Vorbesitzer wohl ähnlich geschickt verlieren wollte!

Passende Artikel

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*