PHP-Code auf der Seite anzeigen…

Und endlich hab ich’s herausgefunden… um Code direkt auf der Seite anzuzeigen, ihn also an der Ausführung zu hindern, muss man den Abschnitt mit in eckige Klammern gefasstem PHP beginnen:

[php]
$myvar = „Servus!“;
for ($i=0; $i<10; $i++) {
echo $myvar.“\n“;
}
[/php]

Schlagwörter:

2 Gedanken zu „PHP-Code auf der Seite anzeigen…“

  1. Pingback: Wordpress: Inhalt je nach Anmeldestatus anzeigen | Appostate.com

  2. Pingback: Quelltext anzeigen | vanclan.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei + siebzehn =