Kostenlos vom Mac zur PS3 streamen

Mal wieder ein tolles Programm, das man unbedingt braucht, wenn man die Playstation 3 davon überzeugen möchte, am Mac (offiziell unter Mac OS X 10.5., bei mir aber auch unter Snowleopard) bereitgestelltes Video- und Audiomaterial zu streamen, bzw. direkt auf die PS zu kopieren.

PS3 Media Server nennt sich die auf Java basierende Serveranwendung. Die Installation geht wieder mal schnell und einfach vonstatten. Nach dem Download und Start des Programmes werden diesem erst mal eingehende Netzverbindungen erlaubt.

Im ersten Schritt findet das Tool aus irgendeinem Grund bei mir die Playstation 3 nicht.

Abhilfe schafft das feste Eintragen der Schnittstelle "en1" unter den "Allgemeinen Einstellungen"

Nach "HTTP Server Neustart" findet er die PS3!

Nun noch unter "Freigabeeinstellungen" einen Ordner hinzufügen.

Das war’s auch schon – zurück an der PS findet sich nun der freigegebene Ordner. Vorteil dieser Software: Auch nicht von der Playstation unterstützte Formate können gestreamt werden, hier fehlt mir allerdings noch der Test (kommt bald mal…).

Passende Artikel

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.