Google

Die Antwort auf alles – 10.10.10

666Wieso bekomme ich das denn bitte erst jetzt mit? Da ist der vermutlich wichtigste Sonntag des Universums schon 8 Tage vorbei, bis man mir das zuträgt! Der 10.10. diesen Jahres war für mich bis heute nur ein weiteres Datum, an dem sich unglaublich kreative Liebespaare völlig spontan im Standesamt treffen (in Wirklichkeit aber schon seit Jahren auf dieses Datum hinplanen, weil sie am Number Of The Beast Wedding Day damals am 6. Juni 2006 keinen Pfarrer gefunden haben, der sie mit reinem Gewissen beziehungsweise ohne vom Weihwasser zerfressen zu werden hätte trauen können). Nicht verifizierte oder belegbare Vorurteile aus meinem Kopf sagen deutlichst, dass diese Ehen eh nicht halten, man sich das frühe Aufstehen am Tag X und nervöse „Ja“-stammeln also besser gleich schenkt (sollte jetzt jemand aus meinem Bekanntenkreis aufschreien, weil ich nicht daran gedacht habe, dass sie am 7.7.2007 oder am 9.9.2009 geheiratet haben: Euch mein‘ ich natürlich nicht! Ich mein‘ die anderen.. die ganz anderen…).

Für alle, die es trotzdem wagen möchten und auch diesen Oktober nicht auf die Reihe bekommen haben, hier mein Tipp: Auf jeden Fall noch die nächsten zwei Jahre heiraten, sonst ist Essig mit dem einfach zu merkenden Hochzeitsdatum – 2013 hat es sich ausgeschnapszahlt!Weiterlesen »Die Antwort auf alles – 10.10.10

Kostenlos vom Mac zur PS3 streamen

Mal wieder ein tolles Programm, das man unbedingt braucht, wenn man die Playstation 3 davon überzeugen möchte, am Mac (offiziell unter Mac OS X 10.5., bei mir aber auch unter Snowleopard) bereitgestelltes Video- und Audiomaterial zu streamen, bzw. direkt auf die PS zu kopieren.

PS3_Media_Server_1PS3_Media_Server_2PS3 Media Server nennt sich die auf Java basierende Serveranwendung. Die Installation geht wieder mal schnell und einfach vonstatten. Nach dem Download und Start des Programmes werden diesem erst mal eingehende Netzverbindungen erlaubt.

Weiterlesen »Kostenlos vom Mac zur PS3 streamen