Unterwegs im Auftrag des Herrn

…des Herrn Andi – seines Zeichens ADAC-Fahrer. Samstag wird gebastelt, die neue Kupplung liegt schon in der Garage.

2 Antworten

  1. Squalus sagt:

    Habe ich das richtig gesehen: Der Bus stand heute wieder „du weisst schon wo“? Na, dann läuft die Kiste wohl wieder! Herzlichen Glückwunsch und schöne Ferien, falls wir uns vorher nicht mehr über den Weg laufen sollten!

  2. Simon sagt:

    Ja richtig! Wie heute schon in der echten Welt erzählt: Er läuft wieder! Nach nur vier Stunden war das Getriebe draussen, die Kupplung getauscht und alles komplett wieder eingebaut. Ursache für die „klemmende“ Kupplung war ein verdrehtes Ausrücklager. Doch auch wenn das Problem jetzt behoben ist, hab ich noch immer bei jedem Kuppeln ein komisches Gefühl im Magen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.