Was kostet ein Motorradführerschein?

Kategorie MotorradGenau so hatte ich vor etwa einem halben Jahr die Anfrage in die Suchmaschinen geklopft – und kein befriedigendes Ergebnis bekommen. Deshalb hier nun meine Rechnung, wobei man sagen muss, dass es sich hierbei um eine renomierte Pforzheimer Fahrschule handelte (die Preise also eher am oberen Ende sind).

Die Grundgebühr für die Klasse A betrug hier genau 230 Euro, die Sonderfahrten je 49 Euro und die Übungsfahrten 39 Euro. Die Vorstellungen zur Theorie- und praktischen Prüfung liegen zusammen mit den TÜV-Gebühren bei 275,24 Euro. Wenn man davon ausgeht, dass man keine Übungsfahrt braucht (und davon würde ich mal nicht ausgehen), dann läge der Komplettpreis bei knapp 1100 Euro. Zusätzlich muss man noch einrechnen, dass man den neuen Führerschein braucht, der Geld kostet sowie einen neuen Sehtest. Anfänger brauchen dann noch die Sofortmaßnahmen am Unfallort.

Realistisch ist ein Gesamtpreis für Besitzer eines Autoführerschein von 1300 – 1600 Euro.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei + 5 =