Kategorie: Reisetipps Technik

Vollautomatischer Mückenschutz beim Campen mit einem UV-Insektenvernichter

Während des Campingurlaubs am Lago Maggiore hab ich die Platznachbarn beneidet, die fröhlich abends draußen saßen und gemütlich geredet und getrunken haben, während ich nach einem hastig getrunkenen Bier schon so verstochen war, dass ich ich mich in den Schutz des Wohnwagens zurückziehen musste. Dass es an einem See Stechmücken gibt, daran hätte man denken können. Mein schnell gekauftes Insektenschutzmittel brachte nur mässigen Erfolg, da die Biester sich genau die Stellen am Körper aussuchten, die nicht eingesprüht waren. Irgendwann bemerkte ich dann das bläuliche Licht, das von der Markise der Nachbarn schien. Kurze Recherche – sie hatten eine Insektenlampe im...

Induktives Laden des iPhones im VW-Bus T5 – Teil 5: Ausbau der Schublade im Cockpit

Um endlich mal beim Thema „induktives Laden“ weiterzukommen bzw. um es vielleicht sogar in diesem Leben noch fertig zu bekommen, hab ich mich mal wieder in den Bus gesetzt und nachgedacht. Vorweg: Die Lösung gefällt mir nicht und ich werde sie erneut überarbeiten. Ich hatte mich damals für dieses induktive Ladegerät entschieden (Die Vorgeschichte hier mit den Teilen 1, 2, 3 und 4. Überlegung war, die Schublade mit den Getränkehaltern, Ablage und Zigarettenanzünder auszubauen und dann zu überlegen, wie ich wo Strom abgreife. Gesagt getan. Zuerst muss das untere Flaschenfach geöffnet und ausgeklippst werden, sodass man praktisch auf den Sicherungshalter...

Die perfekte Packliste an Werkzeug im VW Bus T5

Seit ich Auto fahre, weiß ich, wie wichtig gutes Bordwerkzeug ist. Das mag zum einen daran liegen, dass ich nicht zu den Fahranfängern gehörte, die mal eben den Neuwagen vor die Tür gestellt bekommen, dementsprechend an den Autos immer etwas zu tun war und ich früh zu schätzen lernte, wenn man auf dem Parkplatz mal schnell die Zündkerzen tauschen kann. Zum anderen wollte ich ungern abhängig von einem Pannendienst sein, wenn es nicht zwingend darauf ankäme. Seit vielen Jahren hat das zur Folge, dass sich das Werkzeug immer weiter anhäuft, da mit steigendem Alter und größerer Liquidität auch besseres Werkzeug...

Großen Dachgepäckträger oder auch Dachgarten für den VW Bus T5 bauen

Wir bauen uns eine Dachterrasse auf den Bus! Und damit wird ein lange gehegter Traum wahr – seit ich Busse fahre und die Vorteile des riesigen Platzangebotes täglich nutzen darf („Kannst Du nachher noch 14 Kisten Getränke holen?“ – „Klar!“), brauche ich nur noch eines: NOCH mehr Platz! Außerdem – sind wir mal ehrlich – wer vom T3 auf T5 oder T6 umsteigt, der merkt, was ein Frontmotor an Platz raubt. Deshalb war der originale „Logo“-Dachträger schon Voraussetzung für den T5 und Teil der Verhandlungsmasse beim Autohändler. Dachbox war vorhanden und so ging es dann die ersten Monate problemlos. Die...

Tausch der Wohnwagenkupplung durch eine Winterhoff WS 3000 Antischlingerkupplung

Wieder etwas, das der geübte Heimwerker selbst machen kann. Trotzdem der deutliche Hinweis, wie bei allen meinen Bastelsachen: Lieber einen Profi ranlassen. Man kann hier zwar wahrscheinlich wenig falsch machen, wenn es aber passiert, sind die Folgen nicht ohne. So ein Wohnwagen ohne Verbindung zum Zugfahrzeug fährt sich vermutlich nicht ganz so sicher… Nichtsdestotrotz hatte ich mich an das Thema rangetraut und war dann überrascht, wie schnell es doch erledigt war. Ich hatte mich für die Winterhoff WS 3000 entschieden, da mir die sowohl von den technischen Daten, der Handhabung und des Preises (der zugegeben immer noch etwas happig ist)...

Induktives Laden des iPhones im VW-Bus T5 – Teil 4

Schon vor drei Monaten hatte ich mich durch drei Ladeadapter getestet, von denen ich den hier erwähnten dann schließlich als besten (für mich) auserkoren hatte. Drei Monate sind ins Land gezogen, in denen ich nicht annähernd alle Projekte weitertreiben konnte, die ich gerne mal erledigt hätte. Umso wichtiger, dass die kleineren jetzt endlich mal abgeschlossen werden und mit dem Schritt hier geht es immerhin mal wieder in die richtige Richtung. Mein Ziel ist es, das iPhone drahtlos im Bus laden zu können und dabei im Idealfall weder Kabel sichtbar zu verlegen, noch irgendwo einen Zigarettenanzünderstecker einstecken zu müssen und das...

Vergleich der Kompressor-Kühlboxen Waeco Dometic CDF-11 und CDF-36 (im VW T5)

Seit bereits fast einem Jahr nenne ich eine Dometic CDF 36 mein Eigen, die ich damals als besseren Ersatz für meine Coolfreeze CK40 Hybrid gekauft hatte (hier mein Beitrag von damals). Die Hybrid-Box hatte den großen Vorteil, dass sie einen Kompressor zum Tiefkühlen auf 230V und ein Peltier-Element zum normalen Kühlen auf 12V integriert hatte. Der Nachteil für mich war aber, dass sie recht groß war – mag für andere Anwendungszwecke ein Vorteil sein, für mich und die Idee, das Ding ständig im Bus zu haben, aber nicht. Da schien die CDF-36 schon besser geeignet – zumal sie mit reinem...

Wechsel der Innenleuchten im VW T5 auf LED Soffitten

„Hier, ich habe Dir da mal was, ist bei mir übrig!“ – Mit diesen Worten kam ein geschätzter Kollege auf mich zu und überreichte mir ein kleines Tütchen mit einer LED-Soffitten als Inhalt. Naja, eigentlich muss ich ehrlicherweise sagen, dass wir nur darüber geredet haben, er würde mir das Tütchen überreichen und in Wirklichkeit hatte er es mir unter dem Wischer geklemmt, als der Bus auf dem Firmenparkplatz stand. Wie es natürlich laufen musste, habe ich mich just an diesem Nachmittag nicht mehr daran erinnert, dass er da was deponiert hat und es wurde mir erst wieder in Erinnerung gerufen,...

Heckauszug bzw. Schwerlastauszug für den VW Bus T5 für unter 100 Euro selbst bauen

Wenn man auf der Suche danach ist, findet man zig verschiedene Anleitungen zu einer Heckschublade im Internet. Ich hatte aber das Gefühl, dass ich mich zwischen a) teuer und gut, b) günstiger aber sehr aufwendig und c) billig und schlecht entscheiden müsste. Also mit dem Kopf voller guten Ideen (die ganzen Selbstbauer haben hier wirklich tolle Vorlagen geleistet) selbst ans Werk gemacht. Zuerst mal meine Anforderung an das Konstrukt: Tja, wenn ich das so genau wüsste. Ich wollte keinen allzu tiefen Auszug, damit ich ohne Um- bzw. Ausbau die Bank noch so verschieben kann, dass sowohl Einzelsitze noch zusätzlich reinpassen,...

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.