Clustrmaps bescheinigt Besucher aus Australien!

Clustrmaps Januar 2007

Wieso eigentlich Clustrmaps und nicht Clustermaps? Egal, wichtig ist, dass sich die Weltkarte jetzt langsam füllt – und wie lange hab ich das Tool jetzt integriert? Vielleicht drei Wochen? Die „Bobbel“ in Australien werden immer dicker und endlich ist auch Alice Springs und sogar Tasmanien dabei. Nur Darwin fehlt jetzt noch als große Stadt, aber da ist’s wahrscheinlich schon zu schwül zum (Internet-)Surfen.

Aber was freue ich mich… werden wahrscheinlich nur Spambots sein, die halt von australischen Servern aus agieren ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünfzehn − dreizehn =