Markiert: Bilder

Induktives Laden des iPhones im VW-Bus T5 – Teil 4

Schon vor drei Monaten hatte ich mich durch drei Ladeadapter getestet, von denen ich den hier erwähnten dann schließlich als besten (für mich) auserkoren hatte. Drei Monate sind ins Land gezogen, in denen ich nicht annähernd alle Projekte weitertreiben konnte, die ich gerne mal erledigt hätte. Umso wichtiger, dass die kleineren jetzt endlich mal abgeschlossen werden und mit dem Schritt hier geht es immerhin mal wieder in die richtige Richtung. Mein Ziel ist es, das iPhone drahtlos im Bus laden zu können und dabei im Idealfall weder Kabel sichtbar zu verlegen, noch irgendwo einen Zigarettenanzünderstecker einstecken zu müssen und das...

Vergleich der Kompressor-Kühlboxen Waeco Dometic CDF-11 und CDF-36 (im VW T5)

Seit bereits fast einem Jahr nenne ich eine Dometic CDF 36 mein Eigen, die ich damals als besseren Ersatz für meine Coolfreeze CK40 Hybrid gekauft hatte (hier mein Beitrag von damals). Die Hybrid-Box hatte den großen Vorteil, dass sie einen Kompressor zum Tiefkühlen auf 230V und ein Peltier-Element zum normalen Kühlen auf 12V integriert hatte. Der Nachteil für mich war aber, dass sie recht groß war – mag für andere Anwendungszwecke ein Vorteil sein, für mich und die Idee, das Ding ständig im Bus zu haben, aber nicht. Da schien die CDF-36 schon besser geeignet – zumal sie mit reinem...

Wechsel der Innenleuchten im VW T5 auf LED Soffitten

„Hier, ich habe Dir da mal was, ist bei mir übrig!“ – Mit diesen Worten kam ein geschätzter Kollege auf mich zu und überreichte mir ein kleines Tütchen mit einer LED-Soffitten als Inhalt. Naja, eigentlich muss ich ehrlicherweise sagen, dass wir nur darüber geredet haben, er würde mir das Tütchen überreichen und in Wirklichkeit hatte er es mir unter dem Wischer geklemmt, als der Bus auf dem Firmenparkplatz stand. Wie es natürlich laufen musste, habe ich mich just an diesem Nachmittag nicht mehr daran erinnert, dass er da was deponiert hat und es wurde mir erst wieder in Erinnerung gerufen,...

Heckauszug bzw. Schwerlastauszug für den VW Bus T5 für unter 100 Euro selbst bauen

Wenn man auf der Suche danach ist, findet man zig verschiedene Anleitungen zu einer Heckschublade im Internet. Ich hatte aber das Gefühl, dass ich mich zwischen a) teuer und gut, b) günstiger aber sehr aufwendig und c) billig und schlecht entscheiden müsste. Also mit dem Kopf voller guten Ideen (die ganzen Selbstbauer haben hier wirklich tolle Vorlagen geleistet) selbst ans Werk gemacht. Zuerst mal meine Anforderung an das Konstrukt: Tja, wenn ich das so genau wüsste. Ich wollte keinen allzu tiefen Auszug, damit ich ohne Um- bzw. Ausbau die Bank noch so verschieben kann, dass sowohl Einzelsitze noch zusätzlich reinpassen,...

Drahtloses Laden des iPhone 8 / X im Auto (VW T5) – Teil 3: Vorauswahl (Neotrix)

Teil 1 Teil 2 Das letzte Ladegerät mit Induktivladung, das ich mir angeschaut habe, ist eines der Marke Neotrix. Es ist in der günstigsten Variante (ca. 20€) auch das günstigste unter den drei getesteten, allerdings eigentlich gar nicht für eine Verwendung im Auto, sondern auf dem Schreibtisch gedacht. Ich habe es trotzdem in die engere Auswahl genommen, weil die Induktionsplatte geschraubt ist – meine Idee war hier, diese vom eigentlichen Ständer abzuschrauben und unter einer Blende im Bus zu verbauen. Eigentlich eine schöne Idee, die durch zwei Umstände zunichte gemacht wurde: Erstens ist der verbaute Magnet so schwach, dass das...

Drahtloses Laden des iPhone 8 / X im Auto (VW T5) – Teil 2: Vorauswahl (Fantec WIC-CAR)

Fortsetzung dieses Artikels. Als zweites Gerät habe ich mir eines der Firma Fantec WIC-CAR angeschaut. Von den Abmessungen her sieht es dem zuerst angetesteten von EooCoo sehr ähnlich, es wirkt vielleicht ein bisschen günstiger. Da es zum Zeitpunkt der Bestellung genau gleich viel kostet, wie das von EooCoo, der Lieferumfang aber deutlich kleiner ist, hat das erste im Moment die Favoritenrolle. Neben einem USB-Kabel ist ein Metallring zur Anbringung auf dem Handy oder auf/in der Hülle dabei, ein Sockel, in den die Klammer für die Lüftungsschlitze gesetzt werden kann und schließlich noch kleine Fixierungen für das saubere Verlegen des Kabels....

Drahtloses Laden des iPhone 8 / X im Auto (VW T5) – Teil 1: Vorauswahl (EooCoo)

Ich habe mich vor einiger Zeit mal mit dem drahtlosen Laden via QI-Standard beschäftigt und kam zu dem Entschluss, dass ich diese Art der Ladung im Bus als ziemlich ideal betrachten würde. Die Vorstellung, das iPhone einfach während der Fahrt aus der Tasche ziehen und auf eine Ladematte legen zu können, schien reizvoll. Damit das Ganze auch während der Fahrt sinnvoll funktioniert, sah ich zwei Lösungen: Entweder müsste das Handy über solche wiederablösbaren Klebepads an Ort und Stelle gehalten werden oder via Magnethalterung. Die Klebepads gibt es für unter 10€ in hervorragender Qualität, trotzdem habe ich mich für die ersten...

Low beam of a Volkswagen T5: Change the bulb (H7)

Who, like me, belongs to the people that first do an Internet search to find out how things work instead of going to the car: For changing a bulb, you can save yourself that! Because it is really easy. But since you are here: Open your engine hood Search for the headlights Check the rubber cap on the back of the headlight Remove it Grab into the resulting hole Rotate the part you have in your hands a little bit The lamp carrier will turn off and you can take it out Exchange the light bulb (with me in the...

Wechsel der Lampen / Leuchtmittel / Birnen vom Standlicht im VW Bus T5

Ich hatte es bei der Wechselanleitung zur Birne des Abblendlichts schon mal erwähnt: Das ist wirklich einfach! Zumindest beim T5.2. Aber ich kenne es von mir selbst, dass man zuerst im trauten Heim das Internet befragt, bevor man selbst ans Auto geht, das wahlweise zu heiß, zugefroren oder von Regen nass ist – irgendeine Ausrede gibt es immer. Heute also war das Standlicht dran. Hier kommt dazu, dass das gar nicht defekt war. Da ich aber günstig an zwei LED-Birnchen gekommen war, musste ich das unbedingt mal ausprobieren. Man braucht: Neue Leuchtmittel mit der Bezeichnung W5W – entweder wie bei...

Leuchtmittel tauschen am VW T5.2 Multivan und anderen – Teil 2

So, weiter geht es endlich mal mit dem zweiten Teil der T5-Leuchtmittel (den ersten findet man hier). Im ersten Schritt (Hauptsache, es ist mal online) die Übersicht der Birnchen mit passender Verlinkung auf Amazon. Die Anleitungen folgenden nach und nach. Blinker rundherum Blinker vorne (PY21W) Blinker seitlich (WY5W) Blinker hinten (PY21W) Rückleuchten Licht hinten (P21) Rückfahrscheinwerfer (P21W) Nebelschlussleuchte (P21) Bremsleuchte (P21W) Dritte Bremsleuchte (Die Leuchtmittel können meines Erachtens nicht einzeln getauscht werden – komplette Leuchte hier. Ich habe die dritte Bremsleuchte vor einem Jahr getauscht, allerdings nicht, weil eine Lampe kaputt gegangen wäre, sonder weil das Gehäuse gesprungen war… warum...

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.