Sirupfleck aus dem Hemd waschen…

Das sind Probleme.. Der Fleck, verursacht vom eines Morgens im November 2005 auf mein Hemd tropfenden Ahornsirups, ist noch immer da (und ja, ich hab das Hemd inzwischen schon mal gewaschen). Also mal schnell gegoogelt und siehe da: 521 super Tipps, die da lauten „lauwarm ausspülen“. Prima!

Hat sich denn noch niemand ernsthaft mit Sirupflecken beschäftigt? Naja, ein Tipp gibt mir wenigstens das Stichwort „Zitronensäure„. Das werde ich mal ausprobieren – aber nicht mehr heute und morgen nicht gleich…

Schlagwörter:

Ein Gedanke zu „Sirupfleck aus dem Hemd waschen…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neunzehn + 5 =