Kategorie: Startseite

VW Bus T5, T6 und alle anderen Fahrzeuge: Kofferraumbeleuchtung nachrüsten

Zugegeben hab ich die Idee geklaut bei dem netten Kleinanzeigen-Käufer meines Bullenfänger, Andreas. Der Diebstahl ist aber nur gerecht, weil er den von mir veranschlagten Preis auch um 50% gedrückt hat ;-) Im fahlen Licht war der Rammbügel nämlich nicht mehr richtig zu erkennen, weshalb wir ihn auf seinen Vollauszug (der mir ebenfalls sehr gefiel) im Kofferraum legten und ich ihn fragen musste, was das da für eine Lampe am Himmel ist, die uns das Ding gerade erhellt. Ich vermutete erst, dass es eine originale Lampe vom California sei (in Unwissenheit, wie das dort gelöst ist). Er meinte aber „Nee,...

Update: 2,70m breites Familienbett auf Basis von Ikea Malm bauen

Vor stark anderthalb Jahren hatte ich ja unser Familienbett gebaut und im Laufe der Zeit ein paar Kleinigkeiten festgestellt, die ich ändern musste. Der größte Punkt, den ich aber (noch) nicht geändert habe: Direkt nach dem Umbau habe ich mich gefragt, ob es nicht besser gewesen wäre, drei Seitenteile an eine Seite zu schrauben und an der anderen Seite nur das originale Teil, das unverändert bleiben würde. Somit würde man sich das Versetzen des Mittelbalkens und damit zusätzlich Löcher im dünnen Ikea-Holz sparen. Wenn ich mir die Kommentare des ersten Berichts anschaue, dann weiß ich, dass die Entscheidung damals besser...

Bus fremdstarten mit Dino Kraftpaket | Starthilfegerät in Form einer Powerbank  

Mal ehrlich: Ich war äußerst skeptisch, was das Fremd-(oder eher Eigen-)Starten eines Autos mittels einer Powerbank angeht. Wie soll das funktionieren können? Auch die positiven Bewertungen machten mich eher noch stutziger, weil ich mich immer fragte, wie es wohl sein kann, dass jemand solch ein Gerät kauft und dann wenige Zeit später direkt einsetzen muss. Ich hatte vor vielleicht zwei Jahren das letzte Mal ein fremdes Auto gestartet und meine eigenen schon Jahre lang nicht mehr (wobei, stimmt nicht, den T3 hatte ich nach dem Winterschlaf reaktivieren müssen). Ich kaufte im Sommer dann trotzdem solch ein Gerät und entschied mich...

Motorschaden am VW T5.2 2.0 TDI 140PS 103kW durch Teile des Keilrippenriemen im Zahnriemengehäuse

Folgende Situation. Ich bin vor dem Kauf meines T5 von vielen Menschen, die wie ich aus dem T3-Lager kommen oder T4-Fahrer waren, gewarnt worden, dass man nur Ärger damit habe und es schnell richtig teuer werde, sich für einen T5 zu entscheiden. So viele T5, wie ich zu dem Zeitpunkt herumfahren sah, hielt ich das für völlig übertrieben. Die Recherche in verschiedenen Foren zeigte aber, dass es wohl Motoren geben würde, die man besser vermeiden sollte. Als Beispiel wurden immer wieder die 2.0 TDI mit Bi-Turbo genannt, bei denen sich einige noch weit vor den 100.000km verabschiedeten. Ich vermutete hier,...

Upgrade der Dashcam im T5 durch eine Vantrue S1 Dual

Im Frühjahr hatte ich meine betagte Dashcam im Bus durch einen „Dashcam-Spiegel“ ersetzt, d.h. einen Innenspiegel, den man über den eigentlichen befestigt und der zum einen eine Kamera nach vorne schauen hat, zum anderen aber auch einen Anschluss für eine hinten angebrachte Kamera bietet. Das System gefiel mir eigentlich recht gut – was mir nicht gefallen hat war, dass die Speicherkarte sehr schnell volllief, weil der Spiegel jeden Wackler an der Heckkamera als Parkrempler deutete und das entsprechende Videofile als schreibgeschützt markierte – es sich also nicht automatisch, rollierend, löschen ließ, sondern nur per Hand. So kam es, dass die...

Küchenblock im Schienensystem des VW-Bus T5 / T6 auf Basis von Ikea Alex

Vor etwa 12 Jahren hatte ich mir mal für den T3 einen kleinen Küchenblock gebaut, der im Grunde nur aus einer selbstgebauten Holzkiste, einem Spülbecken, Wasserkanistern und etwas Elektrik bestand. Einen zusätzlich eingebauten Anschluss für einen Duschschlauch gab es auch, ehrlicherweise haben wir den aber nie benutzt. Das Spülbecken und den Zugang zu Frischwasser haben wir sehr wohl ab und zu benutzt, wobei es übers Zähneputzen beim Wildcampen und Kaffeekochen selten hinausging. Der Block flog deshalb ziemlich bald wieder raus. Im T5 hatte ich mir lange keine Gedanken über eine neue Konstruktion gemacht, weil a) der Platz wegen der Kinder...

Elternzeit mit VW-Bus, Wohnwagen, zwei Erwachsenen und drei Kindern

Vor kurzem meinte jemand überrascht zu mir, dass ich „ja auch drei Kinder hätte, wie es gerade so modern sei“ (?). Er habe sich auch ganz bewusst gegen einen Sportwagen und für drei Kinder entschieden. Diesen Satz wiederholte er im Laufe des Gesprächs so oft, dass ich mir inzwischen sehr sicher bin, er hätte eigentlich gern den Sportwagen gehabt und trauert dem immer noch hinterher. Zum Glück hatten wir uns schon vorher für Wohn- statt Hubraum und deshalb für einen VW-Bus entschieden. Ich meinte nur, dass wir die Kinder ausschließlich wegen der Elternzeiten und die Geburten auch entsprechend gelegt haben....

2,70m breites Familienbett auf Basis von Ikea Malm bauen

Am Anfang hat man ein Kind, das auch noch als Baby zur Welt kommt und kaum Platz braucht. Schon nach den ersten Monaten wundert man sich aber dann doch, wieviel Fläche so ein kleines Ding einnehmen kann. Trotzdem reicht die Breite eines normalen Doppelbetts locker aus, um den Nachwuchs in die Mitte zu nehmen und ich will denjenigen kennenlernen, der behauptet, es wäre nicht super kuschelig mit einem Baby. So, dann kommt Kind Nummer zwei ins Spiel und es ist immer noch kuschelig, spätestens jetzt wird es aber etwas enger. Wenn die zwei dann mal älter als ein Jahr sind,...

Reisen mit Kind Teil 2: Reisebericht Elba

Eigentlich Teil 3, wobei zwei Mal Brombachsee in Folge als einmal zu zählen sind. Ich dachte wirklich schon wir verkommen, kaum ist unser Sohn da, zu Dauercampern. Es mag der Tag kommen, von dem an wir fortan in jeden Oster-, Pfingst- und Sommerferien nur noch an den einen und einzigen Campingplatz fahren, um dort jahrein, jahraus die selben anderen Dauercamper wieder zu sehen und uns darüber aufzuregen, dass der Rasen der Nachbarn wieder Mal verdächtig ungepflegt erscheint. Der Tag mag kommen, da der Mut der Menschen erlischt, da wir unsere Gefährten im Stich lassen und aller Freundschaft Bande bricht. Doch...

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.