Limera1n jailbreaked iOS 4.1

Endlich! Nach 6 Monaten Arbeit hat der in der „Szene“ bekannte Hacker geohot sein Jailbreaktool Limera1n released. Leider im Moment nur für Windows… wobei er auf der Seite schreibt, dass die Mac-Version bald kommen wird. Angeblich soll der Jailbreak auch zukunftssicher sein – da bin ich aber skeptisch…

Damit ist es nun auch endlich möglich, iPads mit der Softwareversion 3.2.2 zu jailbreaken.

limera1n, 6 months in the making
iPhone 3GS, iPod Touch 3G, iPad, iPhone 4, iPod Touch 4G
4.0-4.1 and beyond+++
limera1n is unpatchable
untethered thanks to jailbreakme star comex
released today to get chronicdev to do the right thing
brought to you by geohot
hacktivates
Mac coming soon
follow the instructions in the box, sadly limera1n isn’t one click
that’s the price of unpatchability
as usual, donations appreciated but not required
still in beta, pardon my ragged edges
AppleTV is technically supported, but theres no apps yet
zero pictures of my face

known bugs
some people must reboot to see Cydia
some people still don’t have windows
beta iOS versions aren’t supported
iPod Touch 2G support coming soon
for 3G, use redsn0w
limera1n app is a white box, i know. use it anyway

changelog
BETA1 – first release
BETA2 – fixed kernel patching magic, rerun BETA2+ over BETA1
BETA3 – fixed new bootrom 3GS
BETA4 – uninstall fixed, respring fixedish

Passende Artikel

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Simon sagt:

    Wie sicher schon jeder mitbekommen hat, gibt es mittlerweile die Version für Mac OS zum Download. Und… sie funktioniert traumhaft – keine Sicherung vorher gemacht und on-the-fly gejailbreaked!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.