Neue CSS-Probleme für den IE6

Da bastelt man nächtelang am “neuen” Design, bzw. am eigenen frisch programmierten Template, freut sich, dass nun alles Grundsätzliche mal gegeben ist und es nun ans Füllen mit spaßigen Plugins geht… und dann? Dann kommt man auf die grandiose Idee, die Seite mal mit einem IE6 anzuschauen – bzw. mit diesem Tool hier einen IE6 zu simulieren.

Schlechtes DIV unter IE6Und? Die seitlichen DIVs, die ich als Rahmen missbrauche (und was im IE7 und FF auch spitze funktioniert), werden nur ein paar Pixel hoch angezeigt… aber wieso überhaupt “ein paar Pixel hoch” und nicht “ein Pixel hoch” (wie hoch die Grafik nämlich ist)? Die Suche in Google brachte mich bisher nicht weiter… Morgen ist ein neuer Tag, da läuft’s vielleicht besser.

Ich will doch endlich das Design fertig haben, meinen Internationalen Blog starten und von den Werbeeinnahmen leben.

Andere Artikel

2 Gedanken zu „Neue CSS-Probleme für den IE6“

  1. folgendermaßen gelöst:

    #randlinks
    {
    background: url(\’images/randlinks.gif\’) repeat-y scroll;
    margin-left: -512px;
    position: absolute;
    top: 0%;
    left: 50%;
    width: 12px;
    height: 100%;
    }

    #randrechts
    {
    background: url(\’images/randrechts.gif\’) repeat-y scroll;
    margin-right: -512px;
    position: absolute;
    top: 0%;
    right: 50%;
    width: 12px;
    height: 100%;
    }

    #wrapper
    {
    background-color: #fff;
    border-left: 5px solid white;
    border-right: 5px solid white;
    width: 1000px;
    height:auto !important; /* moderne Browser */
    height: 100%;

    text-align: center;
    position: absolute;
    left: 50%;
    top: 0%;
    margin-left: -500px;
    }

  2. Pingback: Rahmenproblem endlich gelöst? | vanclan.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

19 − 11 =