Standardabweichung beim Schäferlauf

Am Sonntag waren wir in Markgröningen bei Standardabweichung (auch kurz STAB genannt), die dort zum jährlich stattfindenden Schäferlauf auftraten. Die zuvor – ich nenne es mal zünftig – spielende Volksmusikkapelle überzog leider so deutlich, dass sich der Konzertbeginn (geplant auf 20.00 Uhr) über eine Stunde nach hinten verschob. Zeitlich gesehen kein Problem, meteorologisch betrachtet schon eher. Pünktlich zum ersten Lied brach der Regen herein .. und sollte die ganze Nacht hindurch anhalten.

Trotzdem ein lohnendes Konzert und ein bisschen Abwechslung (Abweichung?) vom gewohnten Straßenfestliedgut.

Leider hatte mein Handy Probleme mit dem Licht… aber besser als nichts:

[nggallery id=16]

Schlagwörter:

Ein Gedanke zu „Standardabweichung beim Schäferlauf“

  1. Pingback: Ein Hauch von Ewigkeit - Langauer.net - Kippe aus, anschnallen, Schnauze halten! » Plötzliche Feed-Probleme RSS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 − 1 =