Markiert: XP

Macbook Air mit Mac OS X Lion und WinXP unter VMware Fusion mit INPA EDIABAS über USB-Interface für BMW e65

BMW INPA via USB-Interface auf dem Macbook Air

Das war nun wirklich nicht einfach. Schon seit Jahren liegt hier noch ein altes Notebook mit installiertem Windows XP, das einzig und allein den Zweck erfüllt, Diagnosesoftware wie INPA/EDIABAS zu beherbergen und Dinge macht, wie Satellitenreceiver upzudaten. Dinge, für die man eine gute, alte, serielle Schnittstelle braucht, auf welche neuere Notebooks gerne verzichten. Die Konfiguration der Software und vor allem Installation eines Interfaces, welches man an die im Fahrzeug verbaute ADS- (rund, bei BMW z.B. beim e36 und e39 im Motorraum) bzw. OBD-Buchse (On-Board-Diagnose, 16-polig, bei BMW im Innenraum, beim e65 links im Fahrerfussraum) anstecken kann, dauerte damals Tage –...

Mac OS und Windows fernsteuern mit dem iPhone

Die Software „Touch Mouse“ von Logitech verwandelt das iPhone in eine Maus-/Tastaturkombination für PC (Windows XP, Windows Vista, Windows 7) und Mac OS X (10.5 und 10.6). Benötigt wird hierzu eine Serverapplikation, die auf dem Rechner läuft und die „Fernwartung“ oder vielmehr „Fernsteuerung“ auf dem iPhone. Die iPhone-Software findet sich natürlich im AppStore (kostenlos) und die Serveranwendung, die sich übrigens iTouch-Server nennt, unter http://logitech.com/touchmouse. Die Installation der iPhone-App sollte wohl keine Probleme bereiten und obwohl auch die des iTouch-Servers selbstredend sein sollte, verliere ich schnell ein paar Worte darüber. Zuerst wird der Server natürlich heruntergeladen und anschließend in die Programme...

Windows XP auf Eee PC 1000H installieren

Da ich mich nach etwas über einem Jahr und deutlich über 50% Wertverlust dazu durchgerungen habe, den Eee-PC zu verkaufen, sehe ich mich im Moment vor der Problematik, das Gerät sauber platt zu machen. Bis gestern hatte ich einen Release Candidate von Windows 7 auf dem Netbook installiert – zum Verkauf muss aber natürlich das originale Windows XP Home drauf, für das auch der aufgeklebte Lizenzkey gültig ist. Bereits gestern hatte ich versucht, anhand einer originalen XP-CD einen bootfähigen USB-Stick herzustellen. Mit Hilfe des Tools „WinSetupFromUSB“ funktionierte es auch problemlos, allerdings musste ich beim ersten Booten des Eee PCs feststellen,...

Von San Isidro nach Sierpe

Von San Isidro nach Sierpe

Als wir am Dienstagmorgen im deutschen Hotel Belvedere fertiggefrühstückt hatten und es ans Auschecken ging, fragte uns Manfred, der Inhaber, wo es denn jetzt hinginge. Als Tagesziel stand San Isidro fest, dazu mussten wir zuerst nach San José, um dort den richtigen Bus zu erwischen. Als er unser Ziel erfuhr, holte er erst einmal die aktuelle Tageszeitung heraus und zeigte uns die verschüttete Interamericana – genau in Richtung Süden… Zwei Tage Reparaturarbeiten wurden angesetzt, die allerdings erst mañana, also ab morgen. Ganz eindeutig war der Bericht aber nicht, wir konnten also nicht sicher sagen, ob eine Durchfahrt heute noch möglich...

Lexware PDF Export funktioniert nicht

Nachdem ich soeben eine Stunde lang mit dem Problem kämpfen musste, dass Lexware nichts als PDF exportieren konnte und die Recherche im Netz leider nicht zum Ziel führte, hier die kurze Lösung (zumindest für den meinigen Fall, der auf zwei Clients gleichzeitig auftrat). Beim Exportieren erschien die Fehlermeldung „Printer not activated, error code -41„, während der Lösungsversuche auch zeitweise mit Error Code 20, wenn ich mich recht erinnere. Die gefundenen Lösungsvorschläge drehten sich alle um die Änderung oder Neuinstallation des „Lexware PDF-Export 3“ bzw. „Lexware PDF-Export 2„. Unter verschiedenen Umständen führte dies wohl zum Ziel. Die Neuinstallation kann man unter...

Hypothetisch – unglaublich schön und wandelbar

Der werte Leser wird sich vielleicht fragen, weshalb ich über ein gejailbreaktes iPhone aus Deutschland schreibe, obwohl es in Deutschland keine iPhones ohne Vertrag gibt. Da ich mir alles andere als sicher bin, was erlaubt ist oder was irgendwelche Lizenzen von Apple verletzt, schreibe ich das alles mal hypothetisch – das alles passiert nicht wirklich bzw. nur in meinem Kopf… Gesetzt dem Falle, man würde über eine andere Person, die sich gerne mal im Ausland aufhält, ein iPhone kaufen und müsste dies nun mit einer Klarmobil-Karte zum Laufen bekommen, würde ich folgendermaßen vorgehen (natürlich würde ich erst mal ewig suchen...

Mac OS X Mail holt keine Post mehr ab

Mac OS X Mail holt keine Post mehr ab

Seit Freitag erscheint diese Meldung, wenn ich mit meinem Mailprogramm (das beim Mac ja treffend „Mail“ heißt) auf „empfangen“ klicke: Warnung Möglicherweise gibt es ein Problem mit dem Mail-Server oder dem Netzwerk. Prüfen Sie die Einstellungen für den Account „DenSachIchEuchNich“ oder versuchen Sie es erneut. Folgender Serverfehler ist aufgetreten: Der Versuch, Daten vom Server „SachIchEuchAuchNich“ zu lesen, ist fehlgeschlagen. Suchen brachte mich auch nicht weiter. Klar, als allererstes hat man mal den Provider im Verdacht. Webmail ging, also am Tag darauf probiert: Gleiches Bild. Der POP war/ist ping- und damit ja eigentlich erreichbar. Das Versenden von Mails ging auch, nur...

Media Center: Alles nicht so einfach

Zusammengebaut war er dann schnell – leider nicht komplett. Doch bevor ich erkläre, warum das der Fall war, zuerst einmal die genaue Konfiguration: Asus M2A-VM HDMI (weil ich unbedingt einen HDMI-Ausgang wollte) AMD X2 4200+ und 2x 1GB RAM Asus Triton 70 als CPU-Kühler (dazu unten mehr!) SilverStone LC14 S-MC silber Hauppauge WinTV Nova-HD S2 Toshiba HD-DVD SD-H802A Chieftec GPS-400AA Samsung 500GB S-ATA2 Gleich zum Problem: Der Kühler passt – trotz Onlinekonfigurator, der etwas anderes behauptet – nicht ins Gehäuse. Außerdem sind sowohl das Netzteil, als auch sämtliche Gehäuselüfter viel zu laut für einen Wohnzimmer-PC. Das Netzteilproblem war schnell gelöst,...

Böse Welt!

Böse Welt!

Eigentlich hab ich keinerlei Zeit, da ganz dringend eine Webseite editiert werden muss, aber das kann ich niemandem vorenthalten: Die von Ihnen gewählte Internetseite kann nur von Browsern erreicht werden, die das Http 1.1 Protokoll unterstützen. Modernes Webhosting verlangt einen fortschrittlichen Umgang mit den Ressourcen des Internets. Um dies zu gewährleisten wird auf modernen Servern das Http 1.1 Protokoll verwendet. Dieses spart IP-Adress Ressourcen damit auch in der Zukunft das rasche Wachstum des Internets fortschreiten kann. Wir empfehlen Ihnen daher einen modernen Browser mit Http 1.1 Unterstützung zu verwenden. Dies sind unter anderem der Microsoft Internet Explorer ab Version 3.02...

Festplatte im MacBook wechseln leichtgemacht

Die 80 GB des „alten“ MacBooks sind – auch wenn ich das so nicht gedacht hätte – recht schnell ausgereizt. Klar, wenn man so nette Videofunktionen hat, muss man die auch ausprobieren. Ich habe bereits seit einiger Zeit vor, die Festplatte deshalb zu tauschen. Statt den gelieferten 80, sollen nun 160 GB ihren Dienst im MacBook verrichten. Dann habe ich endlich Platz genug, um eine kleine Vista-Partition nebenher laufen zu lassen, ohne mich ständig mit einer externen Platte rumplagen zu müssen. Also bei Onlinehändler meines Vertrauens eine FUJITSU Mobile MHW2160BH bestellt. Prinzipiell sollten alle 2,5″-S-ATA-Platten laufen und ich hab mir...

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.