Markiert: Schienensystem

Mobile kitchen block in the rail system of the VW Bus T5 / T6 based on Ikea Alex

First of all: Sorry for my English… again :) – I tried to make a lot of pictures to explain, what I was doing and hope you’ll understand. If not, ask. About 12 years ago, I had once built a small kitchen block for the T3, which basically consisted only of a homemade wooden box, a sink, water cans and some electrical equipment. There was also an additional built-in connection for a shower hose, but we honestly never used it. The sink and the access to fresh water we have used very well from time to time, and it rarely...

Küchenblock im Schienensystem des VW-Bus T5 / T6 auf Basis von Ikea Alex

Vor etwa 12 Jahren hatte ich mir mal für den T3 einen kleinen Küchenblock gebaut, der im Grunde nur aus einer selbstgebauten Holzkiste, einem Spülbecken, Wasserkanistern und etwas Elektrik bestand. Einen zusätzlich eingebauten Anschluss für einen Duschschlauch gab es auch, ehrlicherweise haben wir den aber nie benutzt. Das Spülbecken und den Zugang zu Frischwasser haben wir sehr wohl ab und zu benutzt, wobei es übers Zähneputzen beim Wildcampen und Kaffeekochen selten hinausging. Der Block flog deshalb ziemlich bald wieder raus. Im T5 hatte ich mir lange keine Gedanken über eine neue Konstruktion gemacht, weil a) der Platz wegen der Kinder...

VW Bus T5 Multivan: Fussmatte mit Geräuschdämmung im Fahrgastraum selbst machen

So hübsch und begehrt der Fußboden im PanAmericana sein mag (Riffelblech) und so geschickt und teuer das Schienensystem im Multivan auch ist, so ungemütlich ist der Boden aber auch. Vom T3 war ich einen dicken, weichen, warmen Boden gewöhnt, auf dem man nach dem Aufwachen auch mal gerne Barfuss steht. Undenkbar auf dem kalten Metall des PanAmericana. Dazu kommt noch, dass der Bus trotz einer hohen Ausstattungslinie recht laut ist. Etwas schalldämmendes würde also nicht schaden. Also eine Lösung überlegt, die sich ohne Aufwand zurückbauen lässt. Ich bin im Baumarkt über eine sogenannten Bautenschutzmatte gestolpert, eine dicke Gummimatte, die eigentlich...

Heckauszug bzw. Schwerlastauszug für den VW Bus T5 für unter 100 Euro selbst bauen

Wenn man auf der Suche danach ist, findet man zig verschiedene Anleitungen zu einer Heckschublade im Internet. Ich hatte aber das Gefühl, dass ich mich zwischen a) teuer und gut, b) günstiger aber sehr aufwendig und c) billig und schlecht entscheiden müsste. Also mit dem Kopf voller guten Ideen (die ganzen Selbstbauer haben hier wirklich tolle Vorlagen geleistet) selbst ans Werk gemacht. Zuerst mal meine Anforderung an das Konstrukt: Tja, wenn ich das so genau wüsste. Ich wollte keinen allzu tiefen Auszug, damit ich ohne Um- bzw. Ausbau die Bank noch so verschieben kann, dass sowohl Einzelsitze noch zusätzlich reinpassen,...

Ikea-Hacks für Busfahrer – Nummer 1: Heck-Küche oder Heckschrank im T5 mal anders

Sogenannte Ikea-Hacks erfreuen sich ja immer größerer Beliebtheit. Es verbirgt sich dahinter eigentlich nur die Tatsache, dass man bestehende Artikel aus dem Ikea-Sortiment nimmt und diese entweder direkt für ihren eigentlichen Zweck verwendet – nur eben in einem anderen Umfeld, wie zum Beispiel im Bus statt im Keller, sie zweckentfremdet einsetzt oder sie umbaut und verändert, damit sie neu verwendet werden können. Ich stolpere immer wieder auf kleine Ideen und habe mir deshalb gedacht: Die kann ich doch prima klauen! Und sie als Sammlung aufbereiten, damit ich das nächste Mal selbst nicht suchen muss. In der Regel ist es nämlich...

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.