Markiert: England

Mobile kitchen block in the rail system of the VW Bus T5 / T6 based on Ikea Alex

First of all: Sorry for my English… again :) – I tried to make a lot of pictures to explain, what I was doing and hope you’ll understand. If not, ask. About 12 years ago, I had once built a small kitchen block for the T3, which basically consisted only of a homemade wooden box, a sink, water cans and some electrical equipment. There was also an additional built-in connection for a shower hose, but we honestly never used it. The sink and the access to fresh water we have used very well from time to time, and it rarely...

London calling… ach so!

Während ich die Überschrift eintippe, merke ich erst, dass das wohl so ein Kalkbrenner-Ding ist.. Cousinchen, Cousinchen.. ich schick dir mal ein paar Metal- oder zumindest Rockadressen in London, vielleicht bringen die dich zur Vernunft (auch wenn du Mattel wohl Metal vorziehst – ha, riesen Wortspiel…). Egal, da seh‘ ich mal großzügig über die Elektrovorliebe weg und verlinke hier den Blog meiner Lieblingscousine (die liebste neben den ganzen andern, versteht sich). Die Gute ist jetzt wohl für immer für ein Jahr in der Nähe von London Au Pair. Was genau an London jetzt besser sein soll, als am Enzkreis, verschließt...

Left-hand-drive vehicle ahead

oder: Roadtrip nach England. Recht spontan haben wir vorletzte Woche beschlossen, mal „schnell“ nach London zu fliegen, um das neue iPhone 3GS zu holen, was hier in „der Bucht“ doch noch seeehr teuer gehandelt wird. Mit den Billigfliegern kommt man ab Frankfurt/Hahn auch für eine Hand voll Euro direkt nach Stansted. Nach einigem hin- und herüberlegen fand ich die Idee des Busfahrens aber irgendwie reizvoller, wohlwissend, dass der Sprit und etwaige Wartungen des Busses die Kosten des Fluges plus Hotel sprengen dürften. Nachdem ich die günstigen Tarife für den Eurotunnel verpasst hatte (da muss man wohl ein wenig früher buchen),...

Round-The-World Reloaded

Round-The-World Reloaded

Mit diesem Beitrag startet nun das auf Herbst geplante Umtippen unserer Reiseberichte, die wir bereits vor fast genau einem Jahr in den alten Blog gestellt haben – eine Englischübersetzung hab ich auch mal ins Auge gefasst, kann mich im Moment aber noch nicht überwinden. Deshalb: All English readers, please be patient! Die alten Einträge will ich alle unter der Rubrik (Kategorie) „Round-The-World“ zusammenfassen, damit das Lesen zwecks fehlender Reihenfolge nicht so schwer fällt. Los geht’s! Good morning America, how are you Tag 1, 12.11.05 New York, Simon Gestern Abend, Ortszeit 22:00 Uhr, sind wir im Hostel angekommen (179 East 94th...

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.