Wohnwagen

Erfahrungsbericht: Campingplatz Waldcamping am Brombachsee (Pleinfeld)

Damit sich der Wohnwagen auch lohnt und er nicht 365 Tage im Jahr in der Gegend herumsteht (sondern nur 362), war es mal wieder an der Zeit für einen Kurzurlaub über das dank Brückentag lange Wochenende vom 25. bis 28. Mai. Aufgrund der relativen Nähe von knapp 2 Auto-Stunden fiel die Wahl auf den Brombachsee in Franken. Hier hatten wir bereits sehr gute Erfahrungen mit dem See Camping Langlau gemacht und nach einer Pleite im letzten Jahr Weiterlesen »Erfahrungsbericht: Campingplatz Waldcamping am Brombachsee (Pleinfeld)

Anleitung: Anhängerkupplung nachrüsten beim BMW 7er e65

„Man wächst mit seinen Aufgaben!“ sagte mal ein Verkäufer einer gebrauchten und nach Benzin riechenden Standheizung zu mir, nachdem ich ihm zuvor gestand, dass ich so etwas noch nie eingebaut hatte und ich nicht weiß, was genau mich da erwarten sollte.

An den Einbau hatte ich mich damals nicht getraut (wer weiß, ob das nicht auch gut so war und der Bus sonst ausgebrannt irgendwo in Schweden stehen würde), das neuste Vorhaben im KFZ-Bereich hat mich aber wieder an den Typen von damals denken lassen. Dieses Mal sollte es an das Nachrüsten einer Anhängerkupplung für den BMW gehen. Das geht auf drei verschiedene Arten: Man geht zu BMW, gibt denen das Auto und 2000 Euro und bekommt ein ausgeklügeltes Anhängesystem mit Schlingererkennung, PDC-Abschaltung und Garantie. Oder man geht zu einer freien Werkstatt, gibt denen zwischen 500 und 1000 Euro, hat ein nicht ganz so ausgeklügeltes System, aber wenigstens Garantie. Weiterlesen »Anleitung: Anhängerkupplung nachrüsten beim BMW 7er e65