Markiert: Kompressor

Vergleich der Kompressor-Kühlboxen Waeco Dometic CDF-11 und CDF-36 (im VW T5)

Seit bereits fast einem Jahr nenne ich eine Dometic CDF 36 mein Eigen, die ich damals als besseren Ersatz für meine Coolfreeze CK40 Hybrid gekauft hatte (hier mein Beitrag von damals). Die Hybrid-Box hatte den großen Vorteil, dass sie einen Kompressor zum Tiefkühlen auf 230V und ein Peltier-Element zum normalen Kühlen auf 12V integriert hatte. Der Nachteil für mich war aber, dass sie recht groß war – mag für andere Anwendungszwecke ein Vorteil sein, für mich und die Idee, das Ding ständig im Bus zu haben, aber nicht. Da schien die CDF-36 schon besser geeignet – zumal sie mit reinem...

CMT 2017: Unterschied zwischen Dometic CoolFun CK 40D Hybrid und Waeco CoolFun CK 40D Hybrid?

Fritz Berger und auch Dometic direkt warben zur CMT mit speziellen Messepreisen für die Kühlbox „Dometic CoolFun CK 40D Hybrid“, einer Kompressorkühlbox, deren Ausstattung sich für mich erst mal recht ideal liest: Anschlussspannung: 230V AC (Kompressor) sowie 12V DC (Thermoelektrik) Leistungsaufnahme AC: ca. 75 Watt Leistungsaufnahme DC: ca. 47 Watt Bruttoinhalt: ca. 38 Liter 2 Kühlsysteme (Thermoelektrik + Kompressor) Kühlleistung AC: stufenlos regelbar von +10°C bis -15°C – digitale Temperaturanzeige Kühlleistung DC: bis ca. unter 20°C unter Umgebungstemperatur Stromverbrauch ca. 3,9 Ah/h bei +20 °C Umgebungstemperatur Isolierung PU-Schaum robustes Gehäuse Stehhöhe für 2 Liter Flaschen Abmessungen ca.: 520 x 515...

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.