Markiert: featured

Reisen mit Kindern: Reisebericht Menorca Teil 1

Da ist der letzte Reisebericht tatsächlich schon über 2 Jahre her… Was gibt’s Neues? Ach so, ja genau, ein zweites Kind, das ebenfalls schon rasend auf die 2 Jahre zugeht. Soll nicht bedeuten, dass wir in den letzten zwei Jahren keinen Urlaub gemacht hätten – wir waren sogar relativ oft unterwegs. Es heißt nur, dass man mit zwei Kindern NOCH weniger Zeit zum Schreiben (und allem anderen) hat, als mit nur einem. Also mal die Gunst der Stunde nutzen und einen neuen Erfahrungs- oder Reisebericht verfassen! Das Thema? All-Inclusive-Urlaub. Ja genau. Alle überzeugten Camper, Individual-Weltreisenden, Wanderer, Road-Tripper und zur Not...

Aufrüstung des Webasto Zuheizers im T5 zur Standheizung mit T91

Update 10/2018, nach drei Jahren, siehe unten! Da wechselt man vom 7er-BMW ins T5-Lager, weil man sich einbildet, dass man dann günstiger fährt – statt 4,4-Liter-V8-Benziner nur noch 2-Liter-Turbodiesel – oder anders: statt 12 Liter Super nur noch 8 Liter Diesel Verbrauch. Als alter Busfan kann man sich auch recht einfach den horrenden Kaufpreis des gebrauchten T5 schönrechnen und man blendet dann auch schnell die warnenden Rufe anderer T5-Fahrer aus, dass sie im Vergleich zum T3 (oder auch T4) deutlich fehleranfällig seien. „Wird bei mir bestimmt anders sein! Deshalb kauf‘ ich ihn ja beim Händler.“ – Pustekuchen! Hätte ich aber...

Reisen mit Kind Teil 2: Reisebericht Elba

Eigentlich Teil 3, wobei zwei Mal Brombachsee in Folge als einmal zu zählen sind. Ich dachte wirklich schon wir verkommen, kaum ist unser Sohn da, zu Dauercampern. Es mag der Tag kommen, von dem an wir fortan in jeden Oster-, Pfingst- und Sommerferien nur noch an den einen und einzigen Campingplatz fahren, um dort jahrein, jahraus die selben anderen Dauercamper wieder zu sehen und uns darüber aufzuregen, dass der Rasen der Nachbarn wieder Mal verdächtig ungepflegt erscheint. Der Tag mag kommen, da der Mut der Menschen erlischt, da wir unsere Gefährten im Stich lassen und aller Freundschaft Bande bricht. Doch...

Bus, Baby, Brombachsee

Oder: Erster Campingurlaub mit Bus und Baby. Zur Vorgeschichte: Nachdem wir recht schnell feststellen durften, dass zwei Erwachsene und ein Baby in einem T3 nur unzureichend mit Platz versorgt sind (und auch zu zweit war es mit Gepäck ab und zu schon grenzwertig), musste schnell eine Alternative her. Die einfachste Variante wäre sicherlich, das Umherziehen komplett zu beenden und zu All-Inclusive-Touris zu konvertieren, deren Tagesinhalt darin besteht, die besten Liegeplätze am Pool zu reservieren und rechtzeitig am Buffet zu erscheinen, um sich in orientalischer Umgebung deutsche Kost einzuverleiben. Bis zum Erbrechen versteht sich, ist ja inklusive. Das kann man jetzt...

On this seat you cannot sleep, read or eat

..sagt der Steward in der kleinen, fast leeren, McDonnell Douglas MD-83 der Airline InselAir mit einem solchen Nachdruck in Stimme und Augen, wie wir das bisher noch nicht erlebt haben. Wir sitzen am Notausgang über den Tragflächen und haben im Ernstfall die Verantwortung, die Tür zu entriegeln und ins Wasser zu werfen. Der Steward sagt das nicht so, wie es einem ein Sicherheitsvideo beim Transatlantikflug einer großen Airline fröhlich und bunt erklärt (in the – I’ll be honest to you – very, not to say ‚very very‘ unlikely case of an emergency, you put on your comfortable lifejacket, open the...

Brügge gesehen und.. überlebt!

Der Film „Brügge sehen.. und sterben“ wird den meisten etwas sagen und für uns war mehr oder weniger die Aussage im Film „Bruges is like a fucking fairytale“ (frei übersetzt: Brügge ist wie ein wunderschönes Märchen) der Hauptgrund, dort mal hin zufahren. Na gut, wenn wir ehrlich sein sollen, haben wir das auf Google-Maps ganz in der Nähe von Amsterdam entdeckt und uns gesagt, wenn wir schon mal hoch oben im Norden sind, fahren wir da auch vorbei. Noch schnell zwei Tage vorher den Film gekauft, damit wir auch noch mal ins Gedächtnis rufen konnten, was uns da erwarten wird...

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.