Markiert: Fussmatte

VW Bus T5: Fussmatten Befestigung umbauen und neue Gummimatten

Lange Geschichte schnell erzählt. Zuerst bastelte ich mir eine neue Fussmatte für den Fahrgastraum, die dann viel besser aussah, als der Rest des Bodens. Daraufhin legte ich auch vorne schönes Velours rein und schmiss die vorhandenen Gummimatten raus. Danach überlegte ich mir, dass die Gummimatten für den Winter vielleicht doch gar nicht so schlecht wären und legte sie wieder rein. Leider sahen sie noch immer nicht besser aus und ich entschied mich für neue, original von VW und im meinem Fall sogar original in der PanAmericana-Ausführung. Als die kamen, ganz kurze Ernüchterung. Statt dieser ovalen Drehverschlüsse, mit denen die bisherigen...

Passgenaue Fussmatten aus Velours für den VW T5 Multivan

So führt eins zum anderen. Zuerst hatte ich ja hinten im Fahrgastraum meine selbstgebaute Dämm-Matte inkl. Veloursteppich in den Bus gepackt und dann stellt man fest, dass die anderen Bodenbeläge jetzt irgendwie nicht mehr dazu passen. Also kurzer Blick auf den für hinten gekauften Teppich und entschieden, dass die Form für vorne erstmal zu anspruchsvoll ist, wenn man auch noch gern hätte, dass es gut aussieht. Zweiter kurzer Blick aufs Paypal-Konto und ab zu Ebay. Bei den Fussmatten hat man das Problem, dass einem keiner definitiv sagt, ob die denn auch passgenau sind. Man kann zwischen 20 und 300 Euro...

VW Bus T5 Multivan: Fussmatte mit Geräuschdämmung im Fahrgastraum selbst machen

So hübsch und begehrt der Fußboden im PanAmericana sein mag (Riffelblech) und so geschickt und teuer das Schienensystem im Multivan auch ist, so ungemütlich ist der Boden aber auch. Vom T3 war ich einen dicken, weichen, warmen Boden gewöhnt, auf dem man nach dem Aufwachen auch mal gerne Barfuss steht. Undenkbar auf dem kalten Metall des PanAmericana. Dazu kommt noch, dass der Bus trotz einer hohen Ausstattungslinie recht laut ist. Etwas schalldämmendes würde also nicht schaden. Also eine Lösung überlegt, die sich ohne Aufwand zurückbauen lässt. Ich bin im Baumarkt über eine sogenannten Bautenschutzmatte gestolpert, eine dicke Gummimatte, die eigentlich...

Wir setzen auf dieser Seite Cookies ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Tracking-Cookies von Google-Analytics und Facebook (Stand 08/2018 nicht auf diesen Seiten verwendet) können hier deaktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Diese finden Sie zu jeder Zeit im Seitenfuss aufrufbar.