230V-Einspeisung im T5 Multivan – Teil 1 (Vorgeschichte)

  Beim T3 hatten wir von der ersten Stunde an 230V an Bord – und zwar gleich dreifach. Einmal per Spannungswandler, der aus 12V 230V machte und dabei Verbraucher mit 1000W Spitzen- und 500W Dauerverbrauch bedienen konnte. Dann via zweitem Spannungswandler, der nur 150W Dauerleistung abgeben konnte, dafür aber kleiner und handlicher war, nicht so warm … 230V-Einspeisung im T5 Multivan – Teil 1 (Vorgeschichte) weiterlesen