Stefan Raabs Sturz: Hemd ist schuld!

Bis gerade eben war ich der festen Überzeugung, Stefan Raab hätte in der gestrigen Ausgabe von ‚Schlag den Raab‘ zum ersten Mal ein anderes Hemd als sonst angehabt und sich eben dieser Umstand für den Sturz vom Mountainbike verantwortlich zeigte. Ich dachte eigentlich, es wäre bestimmt schon einigen Menschen aufgefallen, dass er immer ein hellblaues Hemd mit ledernen Ellenbogenschonern trägt und auch die Schuhe verdächtigt ähnlich seien, jedoch finde ich keinerlei Hinweise im Internet. Die Bildersuche fördert sogar zu Tage, dass dem überhaupt nicht so ist – nur vereinzelt taucht das „Glückshemd“ unter den Ergebnissen auf. Da hab ich ihn scheinbar zu Unrecht als abergläubisch eingestuft, vermutlich lag’s doch nur wieder am Vornamen des Kandidaten (spiegel.de).

Bei der Recherche bin ich aber auf andere interessante Infos gestoßen, weshalb ich hier die 10 6 Fakten rund um Stefan Raab präsentiere, die ICH bisher nicht kannte:

  • Er hat NICHT IMMER das gleiche Hemd an :)
    In einem Interview mit ZDF Online sagt er, er habe sehr wohl noch andere Kleider, er trage sie lediglich nicht.
  • Stefan Raab ist begeisterter Segler und will (Stand 1999) in den nächsten 10 Jahren eine Auszeit von 3-4 Jahren nehmen, in denen er die Welt umsegeln möchte.
  • Zitat Raab: „[…] Aber auf jeden Fall plane ich nicht, beim Fernsehen alt zu werden – das sage ich jetzt mal so. Vielleicht ändert sich das auch noch. Aber ich persönlich glaube nicht, dass ich in zehn Jahren immer noch Fernsehen mache […]“ (ebenfalls Stand 1999)
  • Stefan Raab mag keinen Fisch: „[…] Ich esse überhaupt keinen Fisch, ich hasse das ganze Zeug aus dem Meer. […]“ – sehr sympathisch :)
  • Raab zahlte 70.000€ an eine Schülerin, der er in der Sendung gute Chancen im Pornobusiness prognostizierte und die ihn daraufhin auf 300.000€ verklagt hatte. Wenn mich nicht alles täuscht, müsste es sich um Lisa L. gehandelt haben.
  • Brainpool zahlt für das Zeigen von ARD-Beiträgen pro angefangener Minute über 1.200€ Lizenzgebühren (wobei das ein bisschen missverständlich beschrieben wird und ich eigentlich davon ausgehe, dass es ein einmaliger Fall war).

Quellen: (1) ZDF.Online bzw. Raab-Fans.de (2) Zeit Online (3) Spiegel Online (4) tz online (5) Wikipedia

2 Antworten

  1. Onkel H sagt:

    Soag amoi, hoast Du zvui Zeid? Weida unten glesen gehst oda bist auf Weidreis? Sauba soag I, loas das guad geh!
    Dei Onkel H aus L

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*